Umgebung und Sehenswürdigkeiten

Ortsteile Leuben, Großsedlitz, Laubegast, Kleinzschachwitz

Alles ist in greifbarer Nähe: Einkauf, Arzt, Apotheke, Tanken, Bank, Kaufpark, Naherholung, Elbufer, Elberadweg von Hamburg bis CZ, Fähre, Schloß Pillnitz…

– Bahnhof, S-Bahn, Bus 500 m – Haltestelle Tram 50 m
– Bäcker (auch sonntags) 50 m – Kaufhalle 200 m
– Kaufpark Nickern 4 km – Ärztehaus / Apotheke 100 m
– Tankstelle 100 m – Post 800 m
– Friseur 200 m – Bankinstitute 1000 m
– Elbe, Elberadweg 3 km – Fähre Schloss Pillnitz 5 km

Umgebungskarte

Sehenswürdigkeiten

Sächsische Schweiz - ©die-infoseiten.deSächsisch- Böhmische Schweiz – das Elbsandsteingebirge: Ein Wander- und Kletterparadies mit Aussichtspunkten und Erlebnisgaststätten. Von der Bastei aus erschließt sich ein wunderbares Panorama oder vom Gondelteich Amselsee ein Blick aufwärts zur Basteibrücke.
Den Besuch der Felsenbühne Rathen sollte man nicht vergessen und sich eventuell den „Freischütz“ ansehen.

Dresden – Elbflorenz bei Tag und Nacht ein Erlenbis: Die Brühlsche Terasse mit der Akademie der Künste, Albertinum, Dampferanlegestelle, wie ein Balkon zur Altstadt und Elbe. Ehemals Stadtmauer mit Katakomben – heute Flaniermeile zwischen Semperober und Kurländer Palais.

Schloss Moritzburg ©die-infoseiten.deMeißen – Albrechtsburg mit Dom und Porzellanmanufaktur: Weinstadt Meißen umgeben von Weinbergen entlang der Elbe in der Mitte zwischen Lößnitz und Diesbar gegenüber der Weinstraße. Zum Weinfest ein besonderes Erlebnis, wenn sich viele private Weinkeller einmal im Jahr dem Besucher öffnen.
Gleichzeitig Stadt des Meißner Porzellans. Ein Besuch der Porzellanmanufaktur lohnt sich.

Moritzburg – Jagdschloss August des Starken: Lustschloß August des Starken mit Spiegelsaal und Kapelle, Museum, Wildgehege, Schloßpark, Leuchtturm mit Mole, Schauplatz von nachgespielten Seeschlachten, Fassanenschlößchen, Gestüt Moritzburg mit alljährlicher Hengstparade.

Schloss Pillnitz  ©die-infoseiten.deSchloß & Park Pillnitz – ehem. Sommerresidenz des Dresdner Hofstaates: Erbaut von Matthäus Daniel Pöppelmann, dem Zwingerarchitekten. Sehenswert das Palmenhaus, der englische und chinesische Pavillion, die Kamelie mit Ihrem Gästehaus, der Gondelkahn von August dem Starken, das Kunstgewerbemuseum, Parkkonzerte.

Seiffen – Schnitzereien und Weihnachtsschmuck: Volkskunst und weihnachtliche Schmuckherstellung ganzjährig in Seiffen zu bewundern. Besuchen Sie die Handwerkerstadt mit Ihren Schauwerstätten, Läden und Erlebnisgastronomie.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmsten Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Stephensonstraße 1 a
01257 Dresden

Telefon: 0351 2540580
Telefax: 0351 2591188
E-Mail: info@gerolt.de