Museen

Technisches Museum Tatra in Kopřivnice, Präsentation der Entwicklung der Fahrzeugproduktion im nordmährischen Kopřivnice/Nesselsdorf, von Ignaz Schustala´s Kutschen bis zur weltbekannten Tatra-Fahrzeugen, www.tatramuseum.cz
Nationales technisches Museum Prag, Umfangreiche Sammlung von Fahrzeugen, u.a. NW Präsident (1898), NW 12 HP (1900), Tatra 11 (1924), Tatra 80 (1935), Tatra 77a (1937), Tatra 87 (1947), www.ntm.cz/
Technisches Museum in Brünn, Querschnitt der Geschichte und Entwicklung der Fahrzeugproduktion in Mähren, u.a. in Tatra Kopřivnice, Zbrojovka Brno, Wikov Prostějov, Hrček, Neugebauer sowie Präsentation der Rennstrecke „GP der Tschechoslowakei“ in Brünn, www.technicalmuseum.cz
Veteran Bazar & Museum, Ausstellung und Verkauf von Oldtimerfahrzeugen in Chotusice bei Čáslav, nicht nur Tatra-Fahrzeuge, http://www.oldtimer.cz/veteranbazar/
Staatliches Museum für angewandte Kunst München: Die Neue Sammlung, Design in der Pinakothek der Moderne, ist heute mit rund 70.000 Objekten der Bereiche Industrial Design, Graphic Design und Kunsthandwerk eines der weltweit führenden Museen für angewandte Kunst des 20. Jahrhunderts – auf dem Gebiet des Industrial Design international das größte. Ausgestellt ist u.a. der Tatra 87, 1937, http://www.die-neue-sammlung.de/
Verkehrsmuseum Dresden: Fünf Verkehrszweige unter einem Dach. Gezeigt werden vorrangig Zeugnisse ostdeutscher und sächsischer Automobilgeschichte. Besondere Beachtung finden dabei die Industriestandorte Zittau, Dresden, Chemnitz, Zwickau, Eisenach und Suhl, www.verkehrsmuseum-dresden.de
Tatra- und Clubmuseum Steinabrückl, Ausstellung der Fahrzeuge der Tatra-Freunde, A-2751 Steinabrückl, Leopold Lehnerstraße 15, Tel.: +43-2622-43298
Verkehrshaus der Schweiz: Alles, was bewegt! Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Verkehrs und der Mobilität zu Wasser, zu Lande und in der Luft sowie Nachrichtenverkehr und der Kommunikation . Ausgestellt ist u.a. ein Tatra 77, liebevoll restauriert durch René Berger, http://www.verkehrshaus.ch/
Fahrzeug-Museum Marxzell: Eine der reichhaltigsten Fundgrube vergangenen Zeiten, gegründet 1966, u.a. mit Tatra 12 Sport und Tatraplan T600, 76359 Marxzell, Albstraße 1, Tel.: 07248-6262
Auto & Technik Museum Sinsheim: Eine Erlebniswelt für Jung und Alt, auf über 30.000 qm Hallenfläche sind mehr als 3.000 Ausstellungsstücke, darunter mehr als 300 Oldtimer zu sehen, http://www.museum-sinsheim.de/
Technik Museum Speyer: Nicht nur zahlreiche Flugzeuge und Lokomotiven, sondern auch eine außergewöhnliche Sammlung klassischer Automobile, http://www.museumspeyer.de/
Lane Motor Museum Nashville, TN, ist eins der wenigen Museen in Amerika, das sich auf europäische Autos spezialisiert, mit etwa 150 Autos u. Motorrädern. Eine außergewöhnliche Sammlung von Fahrzeugen, die selten in den Vereinigten Staaten zu sehen sind.http://lanemotormuseum.org/
Technisches Museum Wien: Die Verkehrsabteilung vermittelt anhand von Originalen und historischen Modellen einen Einblick in die Schiff- und Luftfahrt sowie die Entwicklung von Eisenbahn und Straßenfahrzeugen.http://www.tmw.ac.at/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmsten Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Stephensonstraße 1 a
01257 Dresden

Telefon: 0351 2540580
Telefax: 0351 2591188
E-Mail: info@gerolt.de